ms-marein-sonne

Leben.
Lernen.
Erleben.

Mittelschule
St. Marein bei Graz

kreise-blau-orange
birne-im-kreis

Bildung beginnt
mit Neugierde.

kreis-blau-gelb-schatten
Willkommen in der MS St. Marein bei Graz

Individualisierung und Differenzierung oder besser gesagt Personifizierung sind an der Neuen Mittelschule St. Marein bei Graz seit einigen Jahren gelebte Wirklichkeit. Eine ganze Schule hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Zeichen für neue Formen des Lernens und Lehrens zu setzen. Loren ipsum Text LEAT.

Aktuelles

Komplimente im Sozialen Lernen

In der MS St. Marein bei Graz erwerben die Schüler:innen neben dem fachlichen Wissen auch soziale Kompetenzen. Im Fach „Soziales Lernen“ wurde eine besondere Initiative ins Leben gerufen: Die Komplimentewand. Jeder Schüler und jede Schülerin kann dort ein Kompliment für einen Klassenkameraden bzw. -kameradin hinterlassen. Diese einfache Idee hat das Klassenklima nachhaltig verbessert und zeigt, wie wichtig gegenseitige Wertschätzung ist.

Kinobesuch am Faschingsdienstag

Die gesamte Schule der MS St. Marein bei Graz erlebte diesen Faschingsdienstag einen unvergesslichen Tag. Zuerst wurden von der Gemeinde gesponserte Faschingskrapfen verzehrt. Danach stand ein Kinobesuch im Dieselkino Gleisdorf auf dem Programm, wo die Schulgemeinschaft „Wonka“ und „Aquaman 2“ anschaute. Ein Tag voller Freude und Gemeinschaft, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Stärken werden entdeckt

Am 12. Februar 2024 erlebten die Zweitklässler der Mittelschule St. Marein bei Graz einen Workshop zum Thema „Stärken entdecken“. Zwei Vortragende vom SOS Kinderdorf leiteten die Schüler:innen an und sie wurden aufgefordert, ihre individuellen Stärken zu erkunden und zu teilen. Durch interaktive Aktivitäten lernten die Kinder spielerisch, die Teamfähigkeit zu schulen, ihre Stärken zu entdecken sowie ihre Lebenskompetenz zu erweitern. Der Workshop ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem selbstbewussteren und selbstsicheren Individuum.

Wir sind ausgezeichnet!